FAQs

Wofür steht «blue»

Bei «Swisscom blue» kommen alle Entertainment Angebote der Swisscom in einem neuen Angebot zusammen. Die bisherigen Produkte von Swisscom TV, Teleclub, KITAG Cinemas und Bluewin werden für Konsumenten besser verzahnt und einfacher zugänglich gemacht.

Was ist der Unterschied zwischen blue TV und blue+

blue TV bezeichnet das TV-Grundangebot und steht allen Kunden auch über die blue App zur Verfügung. Unter blue+ werden alle Pay-Produkte geführt, die ein Kunden gegen eine zusätzliche Gebühr zum Grundangebot dazu abonnieren kann. Hierin gehen auch die bisherigen Teleclub Produkte auf. Teleclub als Marke wird nicht mehr weitergeführt

Wird die blue App und das neue blue Angebot auch bei UPC auf der UPC TV Box verfügbar sein?

Ja, auch über die UPC TV Box geniessen Sie ab dem 20. Oktober 2020 via unserer blue App exklusive Sport-Events, Lieblingsfilme und die neuesten Serien direkt auf Ihrem Grossbildschirm.

 

Wie wechsle ich als UPC Kunde mit neuer UPC TV Box, mein bisheriges blue Abo auf die neuen blue App Pakete?
Sind die neuen blue App Pakete auch auf älteren UPC Empfangsgeräten wie der UPC Horizon Box oder der Digicard erhältlich?

Nein, die blue App ist aus technischen Gründen nur auf der neusten UPC TV Box erhältlich. Für den Wechsel auf die neue UPC TV Box kontaktieren Sie bitte direkt UPC.

 

Kann ich mein bestehendes blue-Angebot im UPC Kabelnetz zu den alten Konditionen weiterhin behalten?

Ja, Sie müssen nicht auf die neuen blue Pakete wechseln und können bis auf weiteres das blue Movie, blue Sport, blue Serie und blue Family Paket zu den alten Konditionen weiterhin nutzen.

 

Wo kann ich mich als Neukunde registrieren und die neuen blue TV Produkte bestellen?

Eine Registration kann direkt über die blue App oder auf www.blue.ch getätigt werden. Ganz ohne Box und unabhängig davon, bei wem Sie Ihren TV oder Internetanschluss beziehen, blue TV App bringt beste Unterhaltung auf Samsung Smart TVs, Smartphone, Computer und auch auf der neuen UPC TV Box.

Kann ich als bestehender Kabelkunde auch ohne UPC Kabelsignal auf das blue TV Angebot wechseln?

Ja , ein Wechsel auf das blue TV App Angebot ist unabhängig davon, bei wem Sie Ihren Internetanschluss beziehen, ab dem 6. Oktober auf Samsung Smart TVs (*ab Baujahr 2017) möglich.

 

Wie gehe ich als Bestandeskunde bei einem Wechsel vor ?

Registrieren Sie sich über blue.ch oder direkt in der blue TV App auf ihrer UPC TV Box oder Ihrem Samsung Smart TV* und bestellen Sie das gewünschte blue Max-, Sport-, oder Doku-Paket. Melden Sie uns den Wechsel auf kundendienst@blue.ch und wir werden alles weitere für Sie erledigen.

Muss ich nach der Bestellung der neuen blue Produkte als bestehender Teleclub Kabelkunde beide Pakete bezahlen?

Wenn Sie sich entscheiden, auf das neue blue TV App-Angebot zu wechseln, erhalten Sie während den ersten 2 Monaten das blue App-Angebot ohne Aufpreis zum bestehenden Paket freigeschaltet. Anschliessend wird das bisherige Angebot deaktiviert und das neue blue-Programmpaket durch Swisscom in Rechnung gestellt.

Kann ich mein bestehendes blue-Angebot im Kabel- bzw. auf Sunrise TV zu den alten Konditionen weiterhin behalten?

Ja, Sie müssen nicht auf die neuen blue Pakete wechseln und können bis auf weiteres das blue Movie, blue Sport, blue Serie und blue Family Paket zu den alten Konditionen weiterhin nutzen.

 

 

Welches sind die wichtigsten Vorteile bei einem Wechsel auf das neue blue TV App Angebot für bestehende Kabel-Kunden?

Bei einem Wechsel auf die blue TV App Angebote über einen Samsung Smart TV* oder der UPC TV Box, besteht neu die Möglichkeit, das gesamte blue Max-, Doku- und Sportangebot auf dem TV-Bildschirm zu geniessen oder am PC, Smartphone, Tablet über einen beliebigen Internetanschluss zu nutzen. Zudem ist es ab sofort nicht mehr notwendig, das bisherige Movie-Paket zu buchen, um das Sportpaket zu kriegen. Der sogenannte «Buy-through» entfällt damit.

*Auf welchen Generationen von Samsung Smart TV-Geräten steht die blue TV App zur Verfügung?

Bei Samsung wird die App ab dem 6. Oktober für TV-Gerät ab Baujahr 2017 zur Verfügung stehen.

 

 

Werden künftig weitere SmartTV Anbieter (z.B. LG) und IPTV-Boxen von Drittanbieter dazukommen?

Unser Angebot wird laufend ausgebaut. Über allfällige Erweiterungen würden wir zu gegebener Zeit informieren.

 

 

Profitiere ich mit dem alten Kabelangebot auch von den zusätzlichen Sendern und Möglichkeiten die mir die blue App bietet?

Im Kabelnetz lassen die bestehenden Verbreitungsverträge und unterschiedliche Technologien nur die Nutzung einer beschränkten Kapazität an Sendern zu. Dennoch zeigt blue im Sport HD Kabelangebot, neu auf fünf HD Sport Event Kanälen eine «Best-of-Auswahl» an Live-Sport. Selbstverständlich sind auch im Kabelnetz attraktive Übertragungen zu sehen.

In welchen Sprachen ist blue+ verfügbar? DE, FR – auch IT?

Die blue+ Pakete sind als spezifisches Angebot in DE und FR erhältlich. Innerhalb der Pakete werden viele der Inhalte in Originalsprache angeboten und bieten so auch für IT-sprachige Kunden einen Mehrwert.

 

Welcher Internetbandbreite wird für die Benutzung von blue TV benötigt?

Für blue TV wird ein sogenanntes adaptives Streaming verwendet, dass die Bildqualität der verfügbaren Bandbreite anpasst. Auf einem mobilen Endgerät oder einem Computer wird bereits mit 2Mbit/s ein gutes Ergebnis erzielt, auf einem TV sollten mindestens 10Mbit/s zur Verfügung stehen.

OK